Beiträge

restaurant mieten

Ein perfekter Ort für Ihre Feier

Mieten, feiern, essen, trinken & genießen

Idyllisch im Glemstal in Leonberg, im Grünen gelegen, mit viel Platz für Ihre Gäste – Hier können Sie Ihr Event realisieren. Das Restaurant Gastronomierwelt Glemstal verfügt über:

  • 100 Sitzplätze im Restaurant, im Nebenzimmer 40 Sitzplätze
  • 25 Sitzplätze im Bereich der Kegelbahn
  • 250 Sitzplätze im Biergarten

Weiterlesen

Wir haben und Team angefeuert und so auch alle Gäste der Gastronomiewelt Glemstal. Die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2014 ist ein Highlight, das wir Stuttgarter Leonberger zu einem Fest unter Freunden gestalten. Der Biergarten und das Restaurant waren bei der 2. Fußball-Party der Gruppenspiele voll.
Weiterlesen

Wir haben es geschafft liebe Stuttgarter, Leonberger und Fußballfreunde aus Höfingen, Ditzingen, Gebersheim, Rutesheim, Hirschlanden und Gerlingen – schaut vorbei wenn der Ball in unserem Biergarten und Restaurant rollt!- heute rollt der WM-Ball zum Auftakt in Brasilien. Die Party kann beginnen, der Biergarten und das Restaurant sind hergerichtet für die Fußball-Party des Jahres!
Weiterlesen

Wir haben es bald geschafft und die Party aller Fussball-Partys nimmt uns einen ganzen Monat in ihren Bann! Die Vorbereitungen für unser Mega-Public-Viewing laufen auf Hochtouren und wird wie geplant pünktlich zum Eröffnungsspiel fertig gestellt.
Weiterlesen

Bald ist es soweit! Noch 12 Tage und das größte Fußball-Fest des Jahres startet. Wir freuen uns sehr auf den 12. Juni und darauf feierlich unser Public Viewing zu eröffnen.
Weiterlesen

Bei der Leonberger Musiknacht am 10. Mai klingt Live-Musik aus jeder Ecke

Die Stadt vibriert und die Straßen sind gefüllt mit Tanzwütigen Menschen – an diesem Abend bleibt wirklich kein Bein still stehen! Denn von jeder Bar, Kneipe oder Club klingt Livemusik auf die Straßen. Durch das breit gefächerte Musikprogramm ist auch wirklich für jeden was dabei: von Blues, Salsa, Jazz über Reggae, Rockcovers bis hin zu Oldies und Schlagern.

Weitere Informationen findet Ihr unter www.musiknacht-leonberg.de

Am ersten Mai ist die Eröffnung des Restaurants mit Biergarten „Gastronomiewelt Glemstal“ in Leonberg. Im Ortsteil Höfingen direkt am Waldrand im Tal gelegen, bietet neben dem geschmackvoll eingerichteten Restaurant auch ein Biergarten luftige Plätze in der schönen Jahreszeit. Die deftige Küche des Schwabenländle ist für echte Genießer längst ein Geheimtipp, den die „Gastronomiewelt Glemstal“ zu ihrer Eröffnung aufgreifen will und hausgemachte schwäbische Köstlichkeiten offeriert. Kreativ und einfallsreich wird die bodenständige Kochkunst zelebriert, damit aus den heimischen Produkten das Beste entstehen kann. Denn die schwäbische Küche ist längst weit über die Grenzen des Landes hinaus bekannt und beliebt: Neben den Spätzle und den Maultaschen sind auch die Alblinsen und der Zwiebelrostbraten schwäbische Spezialitäten, welche immer mehr Liebhaber finden. Gerade in unseren schnelllebigen Zeiten nimmt die Besinnung auf die Ursprünge der regionalen Küche mit ihrer bodenständigen Klarheit immer mehr zu.

Weiterlesen

Seiten

Entdecken Sie das Leonberger Glemstal

Das Glemstal und seine Vielfalt

Bildquelle: Glemstalradweg bei der Fleischmühle. Baden-Württemberg. Foto/Urheber: Harke

Bildquelle: Glemstalradweg bei der Fleischmühle. Baden-Württemberg.
Foto/Urheber: Harke

Abwechslungsreich, malerisch, romantisch – das Glemstal lässt sich mit mindestens so vielen Worten beschreiben, wie es verschiedene wildlebende Tierarten beherbergt. Vom Reh und Wildschwein bis hin zum Eichhörnchen und zur Feldmaus bietet das Glemstal für die heimische Tierwelt ein sicheres Zuhause. Das Ökosystem rund um die Glems beherbergt neben den zahlreichen Tieren auch viele Pflanzenarten. Der Naturschutzbund NABU in Stuttgart mit inzwischen 1500 Gruppierungen zählt zu den größten Naturschutzorganisationen Deutschlands.

Der NABU Leonberg informiert auf seiner Homepage über aktuelle Projekte, Termine, Exkursionen und Vogelsichtungen rund um die Glems. www.nabu-leonberg.de

Die wunderschönen Wanderwege Leonbergs

„Das Wandern ist des Müllers Lust“ – dies erkannte schon im 19 Jahrhundert der deutsche Dichter Wilhelm Müller, weit bevor das Wandern durch angesagte Arten wie Nordic Walking, Geocaching oder Wander-Apps die breite Masse erreichte.

Wandern in seiner ursprünglichen Form diente der Aufklärung und der Entdeckung. Naturbegeisterte Menschen gingen hinaus, um die Schönheit und Vielfalt der Natur zu entdecken. Diese Naturverbundenheit prägt auch bis heute unser Anschauungsbild vom Wandern. Egal zu welcher Jahreszeit, die Natur bietet immer etwas Sehenswertes, um es zu Fuß oder mit dem Rad zu erkunden.

Der wohl bekannteste Wanderweg ist der Glemsmühlenweg. Dieser führt vorbei an beeindruckenden Felsformationen, zahlreichen Feldern und wie der Name schon vermuten lässt: An 19 Mühlen. Diese haben alle eine historische Bedeutung für die Region rund um Leonberg, Ditzingen, Hemmingen und Markgröningen. Auf der Strecke des Glemsmühlenwegs passieren Sie auch unser Restaurant und den Biergarten der „Gastronomiewelt Glemstal“. Hier können Sie bei einem kühlen und frischgezapften Bier eine Zeit lang verweilen.

Das traditionsreiche Glemsmühlenwerk

Das Müllerhandwerk und dessen Geschichte kann wohl nirgendwo besser erlebt werden als auf dem Glemsmühlen-Radwanderweg (Glemsmühlenweg) rund um Leonberg.

Bildquelle: Glemsbrunnen im Glemswald in Stuttgart Foto/Urheber: Harke

Bildquelle: Glemsbrunnen im Glemswald in Stuttgart
Foto/Urheber: Harke

Auf 40 km länge, vom Glemseck bei Leonberg bis hin nach Markgröningen, erstreckt sich das Glemstal samt seiner idyllischen Natur. 19 historische Mühlen, an welchen der neugierige Wanderer alles Wissenswerte über die Geschichte des Betriebes erfährt, säumen das Ufer der Glems nebst Streuobstwiesen, Felsformationen, Feldern und unberührtem Wald. Einige dieser Mühlen erfüllen noch heute zuverlässig ihre Aufgabe, es ist sogar möglich das dort gemahlene Getreide direkt zu kaufen.

Die übrigen Mühlen wurden zum Teil zu Wohnhäusern umfunktioniert, andere sind über die Jahrhunderte zerstört oder verfallen. Offiziell wurde der Glemsmühlenweg 2001 eröffnet und wird seither von Jung und Alt zu Fuß oder per Fahrrad erkundet.

Unweit der Gastronomiewelt Glemstal liegen die Mühlen „Tilgshäusles Mühle“, „Scheffelsmühle“ und „Fleischmühle“. Letztere ist noch heute in Betrieb und mahlt Mehl nach alter Tradition.

Die Glems und ihre Umgebung

Der Rotwildpark südlich von Stuttgart ist sowohl Naherholungs- als auch Naturschutzgebiet. Im dort gelegenen Glemswald, nahe dem beeindruckenden Schloß Solitude, entspringt die Glems. Auf einer Länge von ca. 50 km passiert sie unter anderem die Städte Leonberg, Höfingen, Ditzingen, Schwieberdingen und Markgröningen bevor sie bei Unterriexingen in die Enz mündet.

Zwischen Münchingen und Hemmingen folgt bereits seit 1906 die berühmte Strohgäubahn der Glems. Aus der Bahn lässt sich die einzigartige Natur genauso herrlich betrachten wie zu Fuß oder per Rad. Die Glems ist schon seit Jahrhunderten ein wirtschaftlich wichtiger Fluss für die Region Stuttgart und Leonberg. Die Glems, nahe de Bärenschlössle, wurde im Jahr 1566 aufgestaut um den Wassermangel des Stuttgarter Nesenbachs auszugleichen. Der Wasserpegel der Glems wird nicht nur aus einer Quelle beeinflusst. Auf dem Weg zur Enz hat die Glems insgesamt 8 Nebenflüsse, die in sie münden. Der rege Wasserzufluss führt bei starken Niederschlägen oftmals zu Überflutungen und Hochwasser. Den Großteil des Jahres über zeigt sich die Glems allerdings von ihrer sanften und idyllischen Seite. Wer dem Flussverlauf von Leonberg nach Ditzingen folgt passiert am Ortsteil Höfingen den Biergarten der Gastronomiewelt Glemstal.

Der Glemstal Smoker – Leonbergs Profi Grill

  • Smoker Special im Oktober 2015 – Freitags ab 17 Uhr, Samstags & Sonntags ab 15 Uhr PDF
  • Smoker Special im September 2015 – Freitags ab 17 Uhr, Samstags & Sonntags ab 15 Uhr PDF
  • Smoker Special im August 2015 – Freitags ab 17 Uhr, Samstags & Sonntags ab 15 Uhr PDF
  • Smoker Special im Juli 2015 – Samstags, Sonn- & Feiertags ab 15 Uhr PDF
  • Smoker Special im Juni 2015 – Samstags, Sonn- & Feiertags ab 15 Uhr PDF
  • Smoker Special im Mai 2015 – Samstags, Sonn- & Feiertags ab 15 Uhr PDF
  • Smoker Special im April 2015 – Samstags, Sonn- & Feiertags ab 15 Uhr PDF
  • Im Glemstal duftet es nach Herzhaftem vom Grill, der Glemstal Profi-Smoker bietet einzigartige wie unverwechselbare Grill-Erlebnisse.

    smoker2Es gibt unzählige Varianten ein Stück Fleisch zuzubereiten. Eines steht fest: Der besondere Geschmack eines Steaks ist nur auf einem echten Profi-Grill garantiert. Anders als beim herkömmlichen Grillen liegen die Speisen auf dem Smoker nicht direkt über dem Feuer sondern garen. Dieses besondere Grillerlebnis ermöglichen wir Ihnen in der Gastronomiewelt Glemstal.

    Auf unserer Speisekarte findet sich eine Vielzahl an Smoker-Gerichten, garantiert ist für jeden Geschmack das Passende dabei! Wir lassen uns selbst von der eisigen Kälte im Winter nicht abschrecken und bereiten Ihnen auf dem gigantischer Smoker, mit drei Quadratmetern Grillfläche, den perfekten BBQ-Genuss vor.

    Die Barbecue-Klassiker

    Die klassischen Barbecue-Speisen für den Smoker sind Spareribs, Pulled Pork und Beef Brisket. Aber es muss nicht immer Fleisch sein, durch die hohen Temperaturen (bis 300 °C im Garraum) kann man den Smoker auch als Backofen nutzen, um Pizza oder Ähnliches zu backen. Gerichte wie Geflügel, Fisch und Fleisch werden im Heißluft- oder Räucherverfahren gegart. Auch Lamm und seltener Fisch eignen sich perfekt für den Smoker.

    Finden Sie heraus, was wir im Glemstal zu den Klassikern zählen und auf unserer Smoker Speisekarte anbieten: Das Grill-Menu der Gastronomiewelt Glemstal oder erfahren Sie mehr über das Restaurant.

    [nggallery id=42]

    Willkommen im Restaurant Glemstal

    Schwäbische Köstlichkeiten in Leonberg

    Hier wird die schwäbische Küche gelebt – im Restaurant wie im Grünen verwöhen wir Sie mit Köstlichkeiten aus dem Schwabenland und selbstverständlich den Wirtshaus-Klassikern! Die Gastronomiewelt Glemstal ist ein Ort der Feste und kulinarischen Erlebnisse. Unser Team verwöhnt Sie über die Sommer- und Wintertage mit besten Feinheiten aus unseren Küche und vom Smoker Grill.

    Unser Restaurant liegt am Waldrand in Leonberg, im Ortsteil Höfingen.

    • Das Restaurant verfügt über 80 Sitzplätze
    • 2 Kegelbahnen bieten Platz für 25 Personen
    • Die Terrasse bietet im Sommer 70 Sitzplätze, im Winter im beheizten Zelt ca. 50 Sitzplätze
    • Im Biergarten können bis zu 250 Gäste Platz nehmen

    Öffnungszeiten

    Unsere Öffnungszeiten für Restaurant, Terrasse & Kegelbahn:

    Sommer

    01.05. bis 31.08. täglich geöffnet

    • Montag bis Freitag von 11.00 bis 23.00 Uhr
    • Samstags von 15.00 bis 23.00 Uhr
    • Sonn- & Feiertags von 10.00 bis 22.00 Uhr

    Biergarten ist je nach Wetterlage geöffnet!

    Winter

    01.09. bis 30.04.

    • Montag Ruhetag
    • Dienstag bis Freitag von 11.30 bis 14.30 & 17.00 bis 23.00 Uhr
    • Samstags von 15.00 bis 23.00 Uhr
    • Sonn- & Feiertags von 11.00 bis 20.00 Uhr

    Smoker im Winter

    • Samstag von 15.00 bis 23.00 Uhr
    • Sonn- und Feiertage von 11.00 bis 20.00 Uhr

    www.gastronomiewelt-glemstal.de

    Unsere Partner

    [column size=“2×1″]one_table[/column][column size=“2×1″ last=“true“]onetaste[/column]
    [column size=“2×1″]RL_upON_Logo[/column][column size=“2×1″ last=“true“]sd[/column]
    [column size=“2×1″]hrske[/column][column size=“2×1″ last=“true“]dvb[/column]
    [column size=“2×1″]ian[/column][column size=“2×1″ last=“true“]b360[/column]
    [column size=“2×1″]tsv_hoefingen[/column][column size=“2×1″ last=“true“][/column]